Diese 346 Mut und Kraft gebende Sprüche werden dich stärken!

StartGesundheitÄngste überwindenDiese 346 Mut und Kraft gebende Sprüche werden dich stärken!

Jeder Mensch hat früher oder später eine Pechsträhne, durchlebt schwere Zeiten, wird mit einer schweren Krankheit konfrontiert oder muss das Ableben eines geliebten Menschen akzeptieren. In negativen Zeiten wie diesen sind wir oft am Boden zerstört, ohne jegliche Zuversicht in die Zukunft und es scheint, als sei die gesamte Welt gegen uns. Mut und Kraft gebende Sprüche können uns in solchen Krisenzeiten zu neuer Lebensfreude verhelfen, weil sie eine unglaubliche Magie besitzen und für einen sekundenschnellen Motivationsschub sorgen. Hier zeige ich dir die 346 schönsten Kraft Sprüche die Mut machen.

Mut und Kraft gebende Sprüche

Es gibt viele Wege, wie man Mut und Kraft aufbauen kann. Eine sehr bewährte Möglichkeit ist, dass du ein effektives Motivationsbuch durchliest und das dort beschriebene umsetzt. Ein völlig anderer Ansatz wäre ein langer Spaziergang an deinem Lieblingsort oder das Beisammensein mit Menschen die du liebst. Bist du hingegen völlig am Boden zerstört, kannst (und solltest) du ärztlichen Rat aufsuchen.

Oftmals bedarf es aber nur weniger Worte, damit wir einem Tiefpunkt im Leben mit breiter Brust entgegentreten können. Einer der besten Mut Sprüche hat beispielsweise nur fünf Worte. Er lautet:

sprüche hoffnung kraft

  1. Du kannst! Ende der Geschichte.

Glaube mir: Es ist wirklich das Ende der Geschichte. Denn du kannst – PUNKT! Du wirst in deinem Leben immer wieder auf Menschen stoßen, die versuchen, deine Träume klein zu reden. Manche von ihnen tun es aus Gehässigkeit und Missgunst. Andere wiederum wollen dich vor Fehlern schützen und sagen dir deshalb: “Schuster bleib bei deinen Leisten”.

Das Verrückte an dieser Geschichte ist doch, dass solch Träume zerstörenden Worte meistens von jenen Menschen stammen, die ein absolutes 0815-Leben führen und sich selbst damit längst abgefunden haben. Sie haben einen Job, der sie nicht glücklich macht, führen ein toxisches Privatleben und sehnen sich bereits in jungen Jahren nach einer Rente, welche im Lebensabend niemals reichen wird.

Bitte lass dich von der toxischen Lebensweise dieser Menschen nicht anstecken. Wünsche ihnen nur das Beste in ihrem Leben, aber gehe du deinen eigenen Weg. Sage dir selbst und vor allem Kindern, die zu dir aufblicken, folgendes:

mut kraft gebende sprüche

  1. Lass dir von Menschen mit kleinem Horizont nicht erzählen, dass deine Träume zu groß sind.
- Werbung -

Es gibt auf dieser Welt so viele geniale mutmachende Sprüche. Ausnahmslos alle von ihnen stammen von starken Persönlichkeiten wie Steve Jobs, Erich Kästner, Mark Twain, Nelson Mandela oder Rosa Parks. Hatten diese Menschen eine einfache Vergangenheit? Nein …

…Sie alle wurden einst für ihre Träume und Ideale belächelt. Später, als sie ihr Ziel erreichten, fragte man sie jedoch: “Wie um alles in der Welt hast du das gemacht?”.

mut zitate

  1. Starke Menschen haben nie eine einfache Vergangenheit.

Nehmen wir als Beispiel die Bürgerrechtlerin Rosa Louise Parks – eine Afroamerikanerin, die am 1. Dezember 1955 in Montgomery (Alabama, USA) festgenommen wurde, weil sie sich weigerte, ihren Sitzplatz im Bus für einen weißen Fahrgast zu räumen. Dieser kurze – aber extrem wirkungsvolle – Mutausbruch von Rosa Parks war die Geburtsstunde der schwarzen Bürgerrechtsbewegung, welche wiederum das Ende der Rassentrennung erreichte.

Ich möchte, dass du dir jetzt sofort die folgende Frage selbst stellst: Wenn Rosa Parks mit diesem einen Mutausbruch die Rassentrennung ausschalten und so die Welt verändern konnte … was ist dann noch alles möglich? Was, wenn ich auch ich mich traue, einen Mutausbruch zu haben? Wie könnte dann ICH die Welt verändern?

kraft sprüche die mut machen

  1. Man sollte viel öfter einen Mutausbruch haben.

Natürlich ist es niemals einfach, für die eigenen Ideale einzustehen und dann zu brüllen, wenn alle anderen schweigen. Es ist nicht einfach den Traumpartner um ein Date zu fragen, sich auf einen Job zu bewerben, für den man sich unterqualifiziert hält oder einfach mal Zivilcourage zu zeigen.

Was, wenn du aber mutig bist und dennoch nicht aufgibst? Was, wenn du dein Ding einfach durchziehst und es plötzlich im Erfolg endet?

mutmach sprüche

  1. Ich will sehen, was passiert, wenn ich nicht aufgebe!

Je mutiger wir werden, desto wahrscheinlich ist es, dass wir früher oder später gewisse Rückschläge hinnehmen müssen. Glaube mir: Es wird passieren und ist definitiv nicht das Ende der Welt 😉

- Werbung -

Ich bin kein großer Fan vom Wort “versagen”, denn: Entweder gewinne ich, oder ich lerne. Dennoch wird es Momente geben, in denen du das Gefühl hast, versagt zu haben. Sage dir dann folgendes:

kraft sprüche die mut machen

  1. Versagen darfst du, aber nie aufgeben.

Noch mehr Mut und Kraft gebende Sprüche

Hier sind jetzt noch 340 weitere Kraft Sprüche die Mut machen. Lese sie dir durch. Mach deine Schultern breit. Stärke dein Selbstvertrauen. Werde mutiger.

  1. Finde den Mut für die Veränderung, die du dir wünschst, die Kraft, es durchzuziehen und den Glauben daran, dass sich alles zum Besten wenden wird.
  2. Was wir brauchen ist Kraft für das, was vor uns liegt, Mut für das, was wir tun müssen und Liebe für die Menschen, denen wir begegnen. Das alles in tiefem Vertrauen in uns selbst.
  3. Du kannst nicht negativ denken und Positives erwarten.
  4. Steinige Wege führen oft zu den schönsten Orten.
  5. Wer glücklich sein will, braucht Mut! Mut zur Veränderung, Neue Brücken zu bauen, alte Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen.
  6. The Harder The Battle, The Sweeter The Victory
  7. Mut und Angst haben etwas Gemeinsames: Sie sind ansteckend.
  8. Zwei Dinge solltest du nie verlieren. Die Hoffnung, dass alles irgendwann besser wird und die Kraft, bis dahin durchzuhalten.
  9. Auch wenn es nicht so schnell leichter wird, so wirst du zumindest stärker.
  10. Du kennst die Grenzen erst, wenn du über sie hinaus gewachsen bist.
  11. Alles, was du brauchst, um deine Ziele zu erreichen, ist bereits in dir.
  12. Jedes Gehen auf unvertrauten Wegen ist eine Reise ins Vertrauen.
  13. Irgendwann wird alles Sinn machen. Also lache jetzt über deine Verwirrung, überstehe die Tränen, sei stark und denk daran, alles hat seinen Grund.
  14. Es kommt ein Zeitpunkt im Leben, an dem du aufhören solltest ganze Ozeane für Menschen zu überqueren, die noch nicht mal über eine Pfütze für dich springen würden.
  15. Eines Tages wird dich jemand so fest umarmen, dass alle Stücke deines zerbrochenen Herzens wieder zusammen geklebt werden.
  16. Vielleicht ist es manchmal besser, alles mit einem Lächeln loszulassen, anstatt mit Tränen festzuhalten.
  17. Jeden Tag einen Schritt weiter zu gehen, kann auch ein schönes Ziel sein. Vergangenem nachtrauern heißt Gegenwärtiges versäumen.
  18. Wir trauen uns manchmal nicht Dinge zu tun, weil wir denken, dass wir sie bereuen, doch am Ende bereuen wir es meistens viel mehr, dass wir uns nicht getraut haben.
  19. Nach jeder dunklen Nacht folgt ein heller Tag.
  20. Es wird vergehen, und wenn es das tut, bist du stärker, als du es jemals für möglich gehalten hast.
  21. Dein wahres Vertrauen in den Lauf deines Lebens zeigt sich darin, dass du die Dinge nicht mehr mit ‚gut‘ oder ‚schlecht‘ bewertest, sondern dass du sie mit Gelassenheit so sein lassen kannst, wie sie sind.» Gelassenheitstraining. Klingt doch ganz einfach!
  22. Manchmal sind die Dinge die wir nicht ändern können, genau die Dinge, die uns ändern.
  23. Wenn du gerade eine schwere Zeit durchmachen musst, bedenke bitte Folgendes: Deine jetztige Situation ist nicht das Ende deiner Reise. Es kommen noch so viele schöne Tage, die dir wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden!
  24. Veränderung kann schmerzhaft sein, aber nichts schmerzt mehr als dort zu bleiben, wo man nicht hingehört.
  25. Make the Rest of Your Life the Best of Your Life.
  26. Enttäuschungen sind nur Haltestellen in unserem Leben. Sie geben uns Gelegenheit zum Umsteigen, wenn wir in die falsche Richtung fahren.
  27. Nur weil es nicht jetzt passiert, heißt es nicht, dass es nie passieren wird.
  28. Das Leben wird nicht leichter, du wirst nur stärker.
  29. Halt den Kopf hoch, da oben ist die Luft besser.
  30. Der Wille ist der Schlüssel, der Weg nur das Schloss und der Mut die Klinke.
  31. Wenn man Entscheidungen treffen muss, braucht man nicht Zeit, sondern Mut.
  32. Angst beginnt im Kopf. Mut auch.
  33. Du bist vielleicht noch nicht da, aber du bist näher dran als gestern.
  34. Vertrauen ist die stillste Form von Mut.
  35. Wenn dich der Mut verlässt, dann gehst du halt alleine weiter.
  36. Angst ist vorübergehend. Bedauern ist für immer.
  37. Komfortzonen sind super gemütlich. Aber leider wächst dort nichts.
  38. Mut ist, den Möglichkeiten mehr Glauben zu schenken als dem Erlebten.
  39. Gedanken sind keine Fakten.
  40. Hab keine Angst zu scheitern, fürchte dich lieber, es nicht probiert zu haben.
  41. Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
  42. Wenn dir etwas wirklich wichtig ist, gibt es kein Aber.
  43. Wer keine Fehler macht, macht vermutlich auch sonst nichts.
  44. Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte. Nicht, weil er dem Ast vertraut, sondern seinen eigenen Flügeln.
  45. Vielleicht beginnt Dein Leben erst dann wirklich, wenn Du gegen den Strom schwimmst, wenn Du den Mut findest, einen Traum zu verwirklichen, wenn Du im Leben etwas riskierst, wenn Du etwas tust, obwohl anscheinend alles dagegen spricht, außer dieser Stimme in Dir, die sagt: „Mach es trotzdem …“
  46. Ein Wunsch ändert nichts. Eine Entscheidung ändert alles.

Mut Zitate aus Filmen

Von Forrest Gump über Rocky Balboa bis hin zu Pipi Langstrumpf: In der Filmwelt wimmelt es nur so von starken Persönlichkeiten. Sie alle haben Kraft gebende Sprüche erzählt, von denen du mindestens einen kennen wirst – wollen wir wetten?

forrest gump zitat

  1. Meine Mama sagte mir immer, man muss die Vergangenheit hinter sich lassen, bevor man weitergehen kann.Forrest Gump
  2. Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.Pippi Langstrumpf
  3. „Zwei kleine Mäuse fallen in einen Topf voll Sahne. Die erste Maus gibt bald auf und ertrinkt. Die zweite Maus gibt nicht auf – sie strampelt solange bis sie die Sahne schließlich in Butter verwandelt hat und krabbelt raus. Meine Herren, ich stehe heute vor Ihnen als diese zweite Maus.Frank Abagnale Sr., Catch Me If You Can
  4. Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort. Und es ist mir egal, wie stark du bist. Sie wird dich in die Knie zwingen und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich – und auch sonst keiner – kann so hart zuschlagen wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann. Es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wie viel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man!Rocky Balboa
  5. Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hol es dir. Aber nur, wenn du bereit bist, die Schläge dafür einzustecken! Aber zeig nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da, wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr oder sonst irgendjemandem. Schwächlinge tun das! Und das bist du nicht – du bist besser!Rocky Balboa
  6. Du kannst es schaffen. Der Unterschied zwischen einem Helden und einem Feigling ist der, dass der Held bereit ist, darum zu kämpfen, es zu versuchen! Hast du verstanden? Der Kerl da drüben hat auch Angst. Ihr beide habt Angst.Rocky Balboa
  7. Weißt du, manchmal muss man nur 20 Sekunden lang unglaublich mutig sein. Wenn du nur 20 Sekunden lang den Mut hast, dich zum Affen zu machen, dann verspreche ich dir, kommt etwas Großartiges dabei heraus.Benjamin Mee, Wir kaufen einen Zoo
  8. Siehst Du, Momo”, sagte er, “es ist so: Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang, die kann man niemals schaffen, denkt man.” Er blickte eine Weile schweigend vor sich hin, dann fuhr er fort: “Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst zu tun, und zum Schluss ist man ganz aus der Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen!” Er dachte einige Zeit nach. Dann sprach er weiter: “Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst Du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, den nächsten Atemzug, den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur den nächsten.” Wieder hielt er inne und überlegte, ehe er hinzufügte: “Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein.Michael Ende, Momo
  9. Ich bin nur entschlossen, im Interesse meines Glückes zu handeln, ohne Rücksicht auf Sie oder irgendjemanden, der ebenso wenig mit mir zu tun hat.Jane Austen, Stolz und Vorurteil
  10. Lass die Dinge los, die du nicht ändern kannst und konzentriere dich auf das, was du kannst.Ratatouille
  11. Denk daran, du bist derjenige, der die Welt mit Sonnenschein füllen kann.Schneewittchen und die sieben Zwerge
  12. Ein wahrer Held wird nicht durch die Größe seiner Kraft bestimmt, sondern durch die Größe seines Herzens.Hercules
  13. Wenn zusehen alles ist, was du tust, dann wirst du deinem Leben dabei zusehen, wie es ohne dich vorbeizieht!Der Glöckner von Notre Dame
  14. Ich habe den Mut zu sterben. Ich frage dich aber, hast du den Mut zu leben.Big Daddy, Die Katze auf dem heißen Blechdach

Auch von Politikern und Staatsleuten stammen viele Sprüche über Mut und Zuversicht

che guevara zitate

  1. Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.Che Guevara
  2. Angst ist eine Reaktion. Mut eine Entscheidung.Winston Churchill
  3. Ich habe gelernt, dass Mut nicht die Abwesenheit von Furcht ist, sondern der Triumph darüber. Der mutige Mann ist keiner, der keine Angst hat, sondern der, der die Furcht besiegt.Nelson Mandela
  4. Durch Mut und Unerschrockenheit erreicht man mit kleinen Mitteln große Zwecke.Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein
  5. Man gewinnt Kraft, Mut und Vertrauen durch jede Erfahrung, die einen zwingt anzuhalten und der Gefahr ins Gesicht zu sehen… Man muss eben auch Dinge tun, von denen man glaubt, ihnen nicht gewachsen zu sein.Eleanor Roosevelt
  6. Tue, was sich in deinem Herzen richtig anfühlt, kritisiert wirst du so oder so.Eleanor Roosevelt
  7. Ein Pfund Mut ist mehr wert als eine Tonne Glück.James Abram Garfield
  8. Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit, das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.George Bernard Shaw
  9. Erfolg ist nichts Endgültiges, Misserfolg nichts Fatales: Was zählt, ist der Mut weiterzumachen.Winston Churchill
  10. Mut ist das, was man braucht, um aufzustehen und zu sprechen. Mut ist auch das, was man braucht, um sich hinzusetzen und zuzuhören.Winston Churchill
  11. Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Überzeugung, dass etwas wichtiger ist als Angst.Franklin D. Roosevelt
  12. Wenn der Weg unendlich scheint und plötzlich nichts mehr gehen will, gerade dann darfst du nicht zaudern.Dag Hammarskjöld
  13. Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden.Carl Hilty
  14. Man darf nie vergessen: Jeder Baum wird klein gepflanzt.Konrad Adenauer
  15. Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.Eleanor Roosevelt
  16. Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.Nelson Mandela
  17. Wo die Zivilcourage keine Heimat hat, reicht die Freiheit nicht weit.Willy Brandt
  18. Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides.Konrad Adenauer
  19. Menschen sehen Dinge und fragen sich: Warum? Ich träume von Dingen, die noch nie da waren und frage mich: Warum nicht?George Bernard Shaw
  20. Die beste Methode, deine Zukunft vorherzusagen, ist es, sie zu schaffen.Abraham Lincoln
  21. Mit jedem neuen Tag kommen neue Stärke und neue Gedanken.Eleanor Roosevelt
  22. Herausforderungen zwingen uns dazu, kreativ zu denken. Allerdings müssen wir heute die Türen von gestern verschließen. Nur dann sind wir bereit, neue Schritte zu tun.
    Angela Wozniak
  23. Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal, wie es ausgehtVaclav Havel
  24. Um große Erfolge zu erreichen, muß etwas gewagt werden.Helmuth Graf von Moltke
  25. Ich möchte Macht, damit ich etwas verändern kann.Andrea Nahles
  26. Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.John F. Kennedy
  27. Niemand kann dich ohne dein Einverständnis dazu bringen, dich minderwertig zu fühlen.Eleanor Roosevelt
  28. Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.Konrad Adenauer
  29. Es gibt Fälle, wo das höchste Wagen die höchste Weisheit ist.Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
  30. Schicksal ist keine Frage des Zufalls. Es ist eine Frage der Entscheidung.William Jennings Bryan

Mut Sprüche Von Schriftstellern und Dichtern

mutmach sprüche friedrich schiller zitate

  1. Wer nichts wagt, der darf nichts hoffen.Friedrich Schiller
  2. Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich.Hermann Hesse
  3. Mut ist der vollkommene Wille, den kein Schrecken erschüttern kann.Ralph Waldo Emerson
  4. Es steigt der Mut mit der Gelegenheit.Shakespeare
  5. Was immer du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an. Im Mut liegen Schöpferkraft, Stärke und Zauber.Johann Wolfgang von Goethe
  6. Mut ist Widerstand gegen Angst, Bewältigung von Angst, nicht Abwesenheit von Angst.Mark Twain
  7. Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.Hermann Hesse
  8. Du kannst Mut oder Bequemlichkeit wählen. Du kannst nicht beides haben.Brene Brown
  9. Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.Friedrich Hebbel
  10. Glück ist eine andere Bezeichnung für Willensstärke.Ralph Waldo Emerson
  11. Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.Dante Alighieri
  12. Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du die hundertprozentige Verantwortung für dein Leben übernimmst.Dante Alighieri
  13. Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.Charles Dickens
  14. Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang.Albert Camus
  15. Es ist niemals zu spät, das zu sein, was man hätte sein können.George Eliot
  16. Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.André Gide
  17. In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume.Mark Twain
  18. Warte nicht. Die Zeit wird niemals genau richtig sein.Napoleon Hill
  19. Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun.Johann Wolfgang von Goethe
  20. Das Leben schrumpft oder erweitert sich proportional zum eigenen Mut.Anaïs Nin

ralph waldo emerson zitate deutsch

  1. Mach das Beste aus dir. Etwas Besseres kannst du nicht tun.Ralph Waldo Emerson
  2. Mut brüllt nicht immer. Manchmal ist Mut die kleine Stimme am Ende des Tages, die sagt, ich versuche es morgen noch einmal.Mary Ann Radmacher
  3. Oberflächliche glauben an Glück und Zufall. Tatkräftige glauben an Ursache und Wirkung.Ralph Waldo Emerson
  4. Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen.Mark Twain
  5. Man kann auch in die Höhe fallen, so wie in die Tiefe.Hölderlin
  6. Jede Revolution war zuerst ein Gedanke im Kopf eines Menschen.Ralph Waldo Emerson
  7. Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.Astrid Lindgren
  8. Ich bin der Meinung, dass alles bessergehen würde, wenn man mehr ginge.Johann Gottfried Seume
  9. Ein Ziel ist ein Traum mit einer Deadline.Napoleon Hill
  10. Nichts schmerzt so sehr wie fehlgeschlagene Erwartungen, aber gewiss wird auch durch nichts ein zum Nachdenken fähiger Geist so lebhaft wie durch sie erweckt.Benjamin Franklin
  11. Wenn dein Mut sich dir verweigert, geh über deinen Mut hinweg.Emily Dickinson
  12. Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.Peter Rosegger
  13. Am Mute hängt der Erfolg.Theodor Fontane
  14. Nichts tarnt sich so geschickt als Schwierigkeit wie eine Chance.KarlHeinz Karius
  15. Es wird Zeit, genau das zu tun, wovon wir schon immer geträumt haben. Oder etwas ganz anderes.Brigitte Huber
  16. Die Welt gehört denen, die zu ihrer Eroberung ausziehen, bewaffnet mit Selbstvertrauen und guter Laune.Charles Dickens

zitate marie von ebner eschenbach

  1. Wer Geduld sagt, sagt Mut, Ausdauer, Kraft.Marie von Ebner-Eschenbach
  2. Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon.Oscar Wilde
  3. Was immer der menschliche Geist sich vorstellen und woran immer er glauben kann, das kann er auch vollbringen!Napoleon Hill
  4. Wer denkt, Abenteuer seien gefährlich, der sollte es mal mit Routine versuchen: die ist tödlich.Paulo Coelho
  5. Habe den Mut, unperfekt zu sein.Brene Brown
  6. Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen.Paulo Coelho
  7. Sei mutig. Gehe Risiken ein. Nichts kann Erfahrung ersetzen.“Paulo Coelho
  8. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.Erich Kästner
  9. Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten verglichen mit dem, was in uns liegt.Henry Stanley Haskins
  10. Aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du was schönes bauen.Erich Kästner
  11. Wie mutig man ist, weiß man immer erst nachher.Ludwig Marcuse
  12. Ich habe keine Angst vor Stürmen. Ich lerne, wie ich mein Schiff steuern muss.Louisa May-Alcott
  13. Drei Wünsche: Die Gabe, nie zu vergessen, was du warst, den Mut, das zu sein, was du bist, die Kraft, das zu werden, was du sein möchtest.Jochen Mariss
  14. Wer sich furchtsam zeigt, kriegt leicht einen Hieb; wer Mut hat, dem geht man aus dem Weg.Theodor Fontane
  15. Der Unwissende hat Mut, der Wissende hat Angst.Alberto Moravia
  16. Beherzt ist nicht, wer keine Angst kennt, beherzt ist, wer die Angst kennt und sie überwindet.Khalil Gibran
  17. Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser.Theodor Fontane
  18. Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feige sein heißt.Marie von Ebner-Eschenbach
  19. Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist ganz einfach der Mut.Theodor Fontane
  20. Ein kühnes Beginnen ist halbes Gewinnen.Heinrich Heine
  21. Es gehört viel Mut dazu, in der Welt nicht missmutig zu werden.Johann Wolfgang von Goethe
  22. Aufrichtigkeit ist höchstwahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit.William Somerset Maugham
  23. Manch einer gilt als mutig, nur weil er Angst hatte, davon zu laufen.Ralph Waldo Emerson
  24. Lerne, dass Siege wie Niederlagen zum Leben eines jeden gehören – außer zum Leben der Feiglinge.Paulo Coelho
  25. Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.Kurt Marti
  26. Ein Held ist einer, der tut, was er kann. Die anderen tun es nicht.Romain Rolland
  27. Es ist immer leicht, aus sicherer Entfernung mutig zu sein.Aesop
  28. Wer tapfer ist, der ist auch geduldig.Thomas von Aquin

am ende wird alles gut oscar wilde zitate

  1. Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.Oscar Wilde
  2. Der Mut eines Feiglings liegt auf seiner Zunge.Edmund Burke
  3. Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm.Jupp Müller
  4. Mut ist der Furcht zu widerstehen, die Furcht zu meistern. Und nicht die Abwesenheit von Furcht.Mark Twain
  5. Um zu Besitz zu gelangen, sind die Menschen tapfer, um ihn zu bewahren, werden sie feig.Hans Lohberger
  6. Mut des Schwachen, Milde des Starken — beide anbetungswürdig.Marie von Ebner-Eschenbach
  7. Vollendete Tapferkeit besteht darin, ohne Zeugen zu tun, was man vor aller Welt tun möchte.François de La Rochefoucauld
  8. Jede Schwierigkeit ist ein Sprungbrett.Johannes von Müller
  9. Du kannst nicht zu deinem Mut gelangen, wenn du nicht durch deine Verletzlichkeit wanderst.Brené Brown
  10. Erst wenn wir nicht mehr ängstlich sind, beginnen wir zu leben.Dorothy Thompson
  11. Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.Franz Kafka
  12. Mut besteht nicht darin, daß man die Gefahr blind übersieht, sondern darin, daß man sie sehend überwindet.Jean Paul
  13. Wir müssen akzeptieren, dass wir nicht immer die richtigen Entscheidungen treffen werden – dass wir manchmal riesige Fehler machen werden. Wir müssen verstehen, dass Scheitern nicht das Gegenteil von Erfolg ist – es ist Bestandteil davon.Arianna Huffington
  14. Niemand weiß, was er kann, bevor er’s versucht.Publilius Syrus
  15. Ich brauche nur das zu tun, was ich will, und nicht, was die anderen von mir erwarten. In der Gemeinschaft ist es leicht, nach fremden Vorstellungen zu leben. In der Einsamkeit ist es leicht, nach eigenen Vorstellungen zu leben – aber bewundernswert ist nur der, der sich in der Gemeinschaft die Unabhängigkeit bewahrt.Ralph Waldo Emerson
  16. Die Fähigkeit, das Wort Nein auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.Nicolas Chamfort
  17. Erfolg beginnt damit, deine Gedanken zu meistern. Wenn du nicht kontrollierst, was du denkst, kannst du auch nicht kontrollieren, was du tust.Napoleon Hill
  18. Man kann nie glücklich werden, wenn sich das, woran man glaubt, nicht mit dem deckt, was man tut.Ralph Waldo Emerson
  19. Du selbst zu sein, in einer Welt die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft.Ralph Waldo Emerson
  20. Der Erfolg eines Menschen setzt sich aus seinen Fehlschlägen zusammen.Ralph Waldo Emerson
  21. Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.Mark Twain
  22. Selbst denken ist der höchste Mut. Wer wagt, selbst zu denken, der wird auch selbst handeln.Bettina von Arnim
  23. Nur durch Mut kann man sein Leben in Ordnung bringen.Luc de Clapiers
  24. Mancher wird erst mutig, wenn er keinen anderen Ausweg mehr sieht.William Faulkner
  25. Frauen, die nichts fordern, werden beim Wort genommen – sie bekommen nichts.Simone de Beauvoir
  26. Krisen sind vorübergehende Regengüsse des Geistes, die das Wachsen klarer Gedanken nähren.Christa Schyboll
  27. Der schlimmste Fehler von Frauen ist ihr Mangel an Größenwahn.Irmtraud Morgner
  28. In Sachen Mut haben wir alle unsere Grenzen. Es gab noch nie einen Helden, der seine Grenzen nicht kannte.Mark Twain
  29. Entschuldige dich nie dafür, du selbst zu sein.Paulo Coelho
  30. Nur wer das Risiko eingeht, zu weit zu gehen, kann möglicherweise herausfinden, wie weit man gehen kann.T. S. Eliot
  31. Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.Victor Hugo
  32. Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nichcoelt tun.Molière
  33. Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben.Christian Morgenstern
  34. Krisen sind Angebote des Lebens, sich zu wandeln. Man braucht noch gar nicht zu wissen, was neu werden soll. Man muss nur bereit und zuversichtlich sein.Luise Rinser
  35. Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt.Ingmar Bergman
  36. Es entspricht einem Lebensgesetz: Wenn sich eine Tür vor uns schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik ist jedoch, dass man auf die geschlossene Tür blickt und die geöffnete nicht beachtet.André Gide
  37. Das meiste haben wir gewöhnlich in der Zeit getan, in der wir glaubten, zu wenig zu tun.Marie von Ebner-Eschenbach
  38. Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.Anaïs Nin
  39. Es ist verrückt, alle Rosen zu hassen, nur weil dich eine gestochen hat, oder auf alle Träume zu verzichten, nur weil sich einer nicht erfüllt hat.Antoine de Saint-Exupéry
  40. Das Übel, was uns trifft, ist selten so schlimm wie das, welches wir befürchten.Friedrich Schiller
  41. Mut ist zu einem großen Teil der Mut, etwas schon einmal getan zu haben.Ralph Waldo Emerson
  42. Glücklich ist, wer das, was er liebt, auch wagt, mit Mut zu beschützen.Ovid
  43. Der Furchtsame erschrickt vor der Gefahr, der Feige in ihr, der Mutige nach ihr.Jean Paul
  44. Man muss nur Mut haben, denn Stärke ohne Selbstvertrauen ist nutzlos.Giacomo Casanova
  45. Wer aufhört Fehler zu machen, lernt nichts mehr dazu.Theodor Fontane
  46. Jedes Glück ist von Mut und Arbeit abhängig.Honoré de Balzac
  47. Den meisten Menschen sollte man in ihr Wappen schreiben: Wann, wenn nicht jetzt?Kurt Tucholsky
  48. In der Zuversicht des neuen Morgens liegt die Kraft.Monika Minder
  49. Einmal im Leben zur rechten Zeit sollte man an Unmögliches geglaubt haben.Christa Wolf
  50. Willst du das Große groß vollbringen, musst du der eignen Kraft vertrau’n. Musst du im kühnen Weiterringen, nie seitwärts, immer vorwärts schau’n!Louise Otto-Peters
  51. Am häufigsten geben Menschen ihre Macht auf, indem sie denken, sie hätten keine.Alice Walker
  52. Unsere Zweifel sind Verräter und häufig die Ursache für den Verlust von Dingen, die wir gewinnen könnten, scheuten wir nicht den Versuch.William Shakespeare
  53. Die Welt verändert sich durch dein Vorbild, nicht durch deine Meinung.Paulo Coelho
  54. Wenn sich nur niemand fürchtete zu sagen, was die Sache ist, so würden alle Sachen besser gehen.Johann Gottfried Seume
  55. Die Handlungen eines Furchtsamen, wie die eines Genies, liegen außerhalb aller Berechnungen.Heinrich Heine
  56. Wer wagt selbst zu denken, der wird auch selber handeln.Bettina von Arnim
  57. Feigling: einer, der in gefährlichen Situationen mit den Beinen denkt.Ambrose Bierce
  58. Es gehört weniger Mut dazu, der allein Tadelnde als der allein Lobende zu sein.Marie von Ebner-Eschenbach

Mutmach Sprüche von Philosophen und Gelehrten

  1. Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.Demokrit
  2. Es ist nicht von Bedeutung, wie langsam du gehst, solange du nicht stehenbleibst.Konfuzius
  3. Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte. Wenn ich loslasse, was ich habe, bekomme ich, was ich brauche.Laotse
  4. Beginne mit dem Notwendigen, dann tue das Mögliche und plötzlich wirst du das Unmögliche tun.Franz von Assisi
  5. Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.Seneca
  6. Wer Großes versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt.Seneca
  7. Wir können die Windrichtung nicht bestimmen, aber wir können die Segel richtig setzen.Seneca
  8. Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.Seneca
  9. Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: Nichts tun, nichts sagen, nichts sein.Seneca
  10. Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen.Cicero
  11. Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben, nämlich der, dass kein Übel ewig währt.Epikur
  12. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.Immanuel Kant
  13. Etwas zu wagen bedeutet, vorübergehend den festen Halt zu verlieren. Nichts zu wagen bedeutet, sich selbst zu verlieren.Søren Kierkegaard
  14. Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, du kannst im Heute von Neuem beginnen.Buddha
  15. Erfolg ist nicht der Schlüssel zum Glück. Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du liebst, was du tust, dann wirst du erfolgreich sein.Albert Schweitzer
  16. Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln.Dalai Lama
  17. Ich habe fliegen gelernt, seitdem will ich nicht erst gestoßen sein, um von der Stelle zu kommen.Friedrich Nietzsche
  18. Sei wie ein Fels, an dem sich beständig die Wellen brechen. Er bleibt stehen, und rings um ihn legen sich die angeschwollenen Gewässer.Mark Aurel
  19. Deine Visionen werden klarer, wenn du in dein eigenes Herz hinein siehst. Wer nach außen sieht, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht.Carl Jung
  20. Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg: Es jedem recht machen zu wollen.Platon
  21. Du kannst den Ozean nicht überqueren, wenn du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.Kolumbus
  22. Wer der Menge folgt, wird niemals weit weg von der Menge kommen. Wer alleine geht, wird mit höherer Wahrscheinlichkeit an Orte gelangen, an denen nie zuvor jemand war.Einstein
  23. Wer nie einen Fehler beging, hat nie etwas Neues ausprobiert.Albert Einstein
  24. Wenn du durch eine harte Zeit gehst und alles gegen dich zu sein scheint, wenn du das Gefühl hast, es nicht mehr eine Minute länger zu ertragen, gib nie auf, weil dies die Zeit und der Ort ist, wo sich die Richtung ändert.Mevlana Dschelaluddin Rumi
  25. Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in der Zukunft erspart.Dalai Lama
  26. Strebe nicht danach, erfolgreich zu sein, sondern wertvoll.Albert Einstein
  27. Es spielt keine Rolle, wie langsam du gehst, solange du nicht aufhörst.Konfuzius
  28. Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.Dalai Lama
  29. Mut, das ist ganz sicher, gehört am notwendigsten von allen menschlichen Eigenschaften zum Glück.Johann Heinrich Pestalozzi
  30. Niemals und auf keine Weise sollten wir uns entmutigen lassen.Adelbert von Chamisso
  31. Der Mut wächst immer mit dem Herzen und das Herz mit jeder guten Tat.Adolph Kolping
  32. Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.Perikles
  33. Zu sehen, was recht ist, und es gegen seine Einsicht nicht tun, ist Mangel an Mut.Konfuzius
  34. Mut ist die Tugend, die für Gerechtigkeit eintritt.Marcus Tullius Cicero
  35. Mut wächst mit dem Beginnen.Georg Moser
  36. Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.Konfuzius
  37. Alles ist schwierig, bevor es leicht wird.Saadi
  38. Niemand weiß, was er kann, bevor er es versucht.Publilius Syrus
  39. Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.Laozi
  40. Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.Friedrich Nietzsche
  41. Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.Katharina von Siena
  42. Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind.Albert Schweitzer
  43. Man kann und darf wohl sein eigenes Leben für eine Sache riskieren, aber nie das Leben eines anderen.Karl Raimund Popper
  44. Fokussiere all deine Energie nicht auf das Bekämpfen des Alten, sondern auf das Erschaffen des Neuen.Sokrates
  45. Auch der Mutigste von uns hat nur selten den Mut zu dem, was er eigentlich weiß.Friedrich Nietzsche
  46. Tapferkeit verringert die Schicksalsschläge.Demokrit
  47. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.Albert Einstein
  48. Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen.Friedrich Nietzsche

Mutmachende Sprüche von Künstlern

  1. Die Normalität ist eine gepflasterte Straße. Man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.Vincent van Gogh
  2. Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?Vincent van Gogh
  3. Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.Josephine Baker
  4. Ich sterbe lieber aus Leidenschaft als aus Langeweile.Vincent van Gogh
  5. Wenn man nur aufsteht und loslegt, öffnet sich einem das Leben.Tina Turner
  6. Sei die Heldin deines Lebens, nicht das Opfer.Nora Ephron
  7. Scheitern nimmt dir die Angst vor dem Scheitern.Natalie Portman
  8. Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.Marlene Dietrich
  9. Das Leben ist, was du daraus machst. Ganz egal was, du wirst es manchmal vermasseln, das ist eine universelle Wahrheit. Aber das gute daran ist, du kannst dir selbst aussuchen, wie du es vermasseln willst.Marilyn Monroe
  10. Meine Zukunft beginnt, wenn ich morgens aufwache.Miles Davis
  11. Wenn ich später wertvoll bin, bin ich es auch jetzt schon. Weizen ist schon Weizen, auch wenn er noch wie Gras aussieht.Vincent van Gogh
  12. In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt.Paul McCartney
  13. Nichts an einer Raupe sagt dir, dass sie ein Schmetterling werden wird.Richard Buckminster Fuller
  14. Sei stolz auf dich! Niemand außer dir weiß, wieviel Kraft, Tränen, Mut und Vertrauen es dich gekostet hat, dort zu sein, wo du jetzt bist.Marianna Jermakova
  15. Man kann einfach nicht die Person schlagen, die nie aufgibt.Babe Ruth
  16. Ganz und gar man selbst zu sein, kann schon einigen Mut erfordern.Sophia Loren
  17. Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.Fernandel
  18. Keiner ist wie du, und genau das ist deine Stärke.Gzuz
  19. Gib alles – nur nichtr auf.Tay Schmedtmann
  20. Ich fühle mich sehr abenteuerlustig. Es gibt noch so viele Türen, die zu öffnen sind, und ich habe keine Angst, dahinter zu schauen.Elizabeth Taylor
  21. Wenn du nicht in die Menge passt, liegt das vielleicht daran, dass du dazu bestimmt bist, sie anzuführen.Marilyn Monroe
  22. Ich fürchte, Anpassung ist nicht meine Stärke.Diane Keaton
  23. Um unersetzbar zu sein, muss man stets anders sein.Coco Chanel
  24. Es sind nicht die Erfolge, aus denen man lernt, sondern die Fiaskos.Coco Chanel
  25. Sei die Heldin deines Lebens, nicht das Opfer.Nora Ephron
  26. Viele Menschen haben Angst zu sagen, was sie wollen. Darum bekommen sie auch nicht, was sie wollen.Madonna
  27. Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare. Sie inszenieren ihre Wunder selbst.Katherine Hepburn
  28. Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.Fernandel

Kraft gebende Sprüche von Unternehmern

  1. Wenn alles gegen dich ist, dann erinnere dich: Ein Flugzeug hebt ab, weil es gegen den Wind fliegt, nicht mit dem Wind.Henry Ford
  2. Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.Henry Ford
  3. Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge.Henry Ford
  4. Einen Ruf erwirbt man sich nicht mit Dingen, die man erst tun wird.Henry Ford
  5. Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten.Henry Ford
  6. Deine Zeit ist begrenzt, also verschwende sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben. Lass dich nicht von Dogmen in die Falle locken. Lass nicht zu, dass die Meinungen anderer deine innere Stimme ersticken. Am wichtigsten ist es, dass du den Mut hast, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Alles andere ist nebensächlich.Steve Jobs
  7. Das hier geht an die Verrückten, die Außenseiter, die Rebellen, die Unruhestifter, an die, die aus dem Muster fallen. Diejenigen, die die Dinge anders sehen. Sie halten nichts von Regeln und respektieren den Status Quo keineswegs. Du kannst sie zitieren, anderer Meinung sein als sie. Du kannst sie glorifizieren oder sie herabwürdigen, aber das einzige, was du nicht tun kannst ist, sie zu ignorieren, weil sie die Dinge nämlich verändern. Sie bringen die menschliche Rasse weiter und obwohl sie andere als die Verrückten sehen, sehen wir sie als Genies. Denn diejenigen, die verrückt genug sind, zu denken, dass sie die Welt ändern könnten, werden diejenigen sein, die es tatsächlich tun.Steve Jobs
  8. Deine Arbeit wird einen großen Teil deines Lebens einnehmen und die einzige Möglichkeit, wirklich zufrieden zu sein ist, dass du glaubst, dass du großartige Arbeit leistest. Und der einzige Weg großartige Arbeit leisten zu können, ist zu lieben, was du tust. Wenn du das noch nicht gefunden hast, dann halte die Augen offen. Mit deinem ganzen Herzen wirst du wissen, wenn du es endlich gefunden hast. Wie jede Beziehung wird sie mit den Jahren immer besser werden. Also halte danach Ausschau, bist du es findest. Gib dich nicht mit weniger zufrieden.Steve Jobs
  9. Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10.000 Wege gefunden, die nicht funktionieren.Thomas A. Edison
  10. Sei nicht eingeschüchtert von dem, was du nicht weißt. Das kann deine größte Stärke sein, weil du dadurch Dinge anders machst als alle anderen.Sara Blakely
  11. Nach den Gesetzen der Physik kann eine Hummel nicht fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht – sie fliegt einfach.“Mary Kay Ash
  12. Ich kann Frauen nur raten, nicht beim ersten Buh den Kopf einzuziehen. Brust raus, weitermachen!Stella McCartney
  13. Ich habe immer Dinge getan, für die ich noch nicht ganz bereit war. So wächst man.Marissa Mayer
  14. Wer unersetzbar sein will, muss vor allem anders sein.Coco Chanel
  15. Unabhängig zu denken, und diese Gedanken auch auszusprechen, ist das Mutigste was es gibt.Coco Chanel
  16. Erfolg wird nur haben, wer sich unterscheidet.Ted Turner
  17. Scheitern? Das ist mir nie begegnet. Alles, was mir begegnete, waren vorübergehende Rückschläge.Bill Marriott
  18. Es erfordert Mut, sich für die Hoffnung und gegen die Angst zu entscheiden. Manche Menschen werden euch immer naiv nennen, wenn ihr sagt, dass ihr die Welt verändern wollt.
    Mark Zuckerberg
  19. Es ist gut zu wissen, dass man eigentlich alles machen kann. Man muss nur damit anfangen.Julie Deane

Mut Sprüche von berühmten Persönlichkeiten

  1. Du darfst niemals Angst vor dem haben, was du tust, wenn es richtig ist.Rosa Parks
  2. Erinnerungen an unser Leben, unsere Arbeit und unsere Taten werden für immer in anderen weiter leben.Rosa Parks
  3. Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.Mahatma Gandhi
  4. Du musst bereit sein, die Dinge zu tun, die andere niemals tun werden, um die Dinge zu haben, die andere niemals haben werden.Les Brown
  5. Ziele auf den Mond. Wenn du ihn verfehlst, landest du immerhin bei den Sternen.Les Brown
  6. Die Kraft des positiven Denkens ist die Fähigkeit, ein Gefühl der Gewissheit in sich selbst zu erzeugen, auch wenn niemand in deinem Umfeld dich unterstützt.Tony Robbins
  7. Das Einzige, was dich davon abhält, zu bekommen, was du willst, ist die Geschichte, die du dir selbst erzählst, warum du es nicht haben kannst.Tony Robbins
  8. Wenn du dankbar bist, verschwindet die Angst und es taucht Fülle auf.Tony Robbins
  9. Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.Walter Bogehot
  10. Logik bringt dich von A nach B. Deine Fantasie bringt dich überall hin.Albert Einstein
  11. Du musst nicht großartig sein, um anzufangen. Aber du musst anfangen, um großartig zu werden.Zig Ziglar
  12. Es ist nicht der Berg, den wir bezwingen – wir bezwingen uns selbst.Edmund Hillary
  13. Du bekommst im Leben, wozu du den Mut hast zu fragen.Oprah Winfrey
  14. Das Bild vom furchtlosen Helden täuscht. Er ist ein Fantasieprodukt. Ein Held, der keine Angst hat, braucht keinen Mut. Die Angst ist eine ständige Begleiterin. Ohne Angst lebt kein Grenzgänger lange. Die Angst ist die andere Hälfte von Mut.Reinhold Messner
  15. Der, der nicht mutig genug ist, Risiken auf sich zu nehmen, wird in seinem Leben nichts erreichen.Muhammad Ali
  16. Wenn eine verzweifelte Situation ein besonderes Können erfordert, dann bringt man dieses Können auch auf, obwohl man vorher keine Ahnung davon hatte.Napoléon Bonaparte
  17. Jeder Mensch hat eine gute Nachricht in sich. Die gute Nachricht ist, dass du nicht weißt, wie großartig du sein kannst! Wie sehr du lieben kannst! Was du erreichen kannst! Und wie groß dein Potenzial ist!Anne Frank
  18. Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.Walt Disney
  19. Ein Mensch, der keine Fehler gemacht hat, hat nie etwas Neues ausprobiert.Albert Einstein
  20. Du verpasst 100% der Chancen, die du nicht wahrnimmst.Wayne Gretzky
  21. Dabei sein ist bereits 80% des Erfolges.Woody Allen
  22. Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.Marie Curie
  23. Akzeptiere ich, dass jede Krise eine Chance ist, dann nehme ich ihr ein großes Stück Macht über mich.Nina Ruge
  24. Wenn die ganze Welt schweigt, kann auch eine Stimme mächtig sein.Malala Yousafzai
  25. Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.Marie Curie
  26. Mit etwas Geschick kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen.Robert Lembke
  27. Bin ich gut genug? Ja, bin ich!Michelle Obama
  28. Zivilcourage ist für mich die einzige akzeptable Form des Heldentums.Harald Schmid
  29. Man kann meist viel mehr tun, als man sich gemeinhin zutraut.Aenne Burda
  30. Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.John Wayne
  31. Der Wille gestaltet den Menschen, zum Erfolg braucht der jedoch Mut und Ausdauer.Bruce Lee
  32. Ein Langweiler ist einer, der seinen Mund aufmacht und seine Heldentaten hineinsteckt.Henry Ford
  33. Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen.Charlie Rivel

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein