Fehler Zitate: 147 beeindruckende Sprüche über das Fehler machen

StartSelbstverwirklichungPersönlichkeit stärkenFehler Zitate: 147 beeindruckende Sprüche über das Fehler machen

Wusstest du schon, dass die besten Fehler Zitate von jenen Menschen stammen, die in ihrem Leben zu wahrer Größe fanden? Berühmtheiten wie Albert Einstein, Henry Ford oder Warren Buffet sind unzählige Male gescheitert, bevor sie Erfolg hatten. Diese Genies vereint vor allem eine interessante Gemeinsamkeit: Sie alle haben über das Fehler machen Sprüche verfasst, die schonungslos ehrlich sind. Diese möchte ich hier mit dir teilen.

Die besten Fehler Zitate

fehler zitate

  1. Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.(Peter Ustinov)

eigene fehler sprüche

  1. Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas neuem versucht.(Albert Einstein)

sprüche über fehler

  1. Ein Genie macht keine Fehler. Seine Irrtümer sind Tore zu neuen Entdeckungen.(James Joyce)

fehler machen spruch

  1. Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.(Henry Ford)

Fehler Zitate

  1. Charme und Perfektion vertragen sich schlecht miteinander. Charme setzt kleine Fehler voraus, die man verdecken möchte.(Catherine Deneuve)

fehler sprüche

  1. Wer wirklich Autorität hat, wird sich nicht scheuen, Fehler zuzugeben.(Bertrand Russell)

aus fehlern lernt man zitat

  1. Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.(Nelson Mandela)
- Werbung -

Mahatma Gandhi Zitat

  1. Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.(Mahatma Gandhi)

Wer Fehler finden will findet sie auch im Paradies

  1. Wer Fehler finden will, findet sie auch im Paradies.(Henry David Thoreau)

Marie von Ebner Eschenbach Zitat

  1. Unsere Fehler bleiben uns immer treu, unsere guten Eigenschaften machen alle Augenblicke kleine Seitensprünge.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  1. Zornig sein heißt den Fehler anderer an sich selbst rächen.(Alexander Pope)
  2. Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen, allerdings entscheidenden Fehler: sie sind uninteressant.(Zsa Zsa Gabor)
  3. Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge.(Henry Ford)
  4. Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht.(Albert Einstein)
  5. Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man “Einfach-Sein”.(Charlie Chaplin)
  6. Scheitern ist einfach die Gelegenheit, wieder von vorn anzufangen, diesmal intelligenter.(Henry Ford)

Noch mehr Zitate über das Fehler machen

George Bernard Shaw

  1. Erfolg besteht nicht darin, dass niemals Fehler gemacht werden, sondern dass der gleiche Fehler nicht zweimal passiert.(George Bernard Shaw)
  2. Man muss im Leben nur sehr wenig richtig machen, solange man nur nicht allzu viel falsch macht.(Warren Buffett)
  3. Wer einen Fehler gemacht hat und nicht korrigiert, begeht einen zweiten.(Konfuzius)
  4. Man sollte eigentlich im Leben niemals die gleiche Dummheit zweimal machen, denn die Auswahl ist so groß.(Bertrand Russell)
  5. Wenn es keine Hochzeiten gäbe, würden Männer durchs Leben gehen und denken, sie machen keine Fehler.(Kim Basinger)
  6. Einen Fehler machen und sich nicht bessern: Das erst heißt fehlen.(Konfuzius)

Auch wer nichts tut, macht manches falsch Fred Ammon Zitat

  1. Auch wer nichts tut, macht manches falsch.(Fred Ammon)
  2. Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen.(Jean de La Bruyère)
  3. Die schlimmsten Fehler werden gemacht in der Absicht, einen begangenen Fehler wieder gut zu machen.(Jean Paul)
  4. Wenn Frauen Fehler machen wollen, dann soll man ihnen nicht im Weg stehen.(Erich Kästner)
  5. Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.(Dietrich Bonhoeffer)
  6. Liebe deine Feinde, sie sagen dir deine Fehler.(Benjamin Franklin)
  7. Es müssen nicht alle die gleichen Dummheiten machen.(Roman Herzog)
  8. In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.(André Malraux)

Konfuzius Zitat

  1. Wer sich seiner Fehler schämt, macht sie zu Verbrechen.(Konfuzius)
  2. Auf die Feinde muss man wohl achthaben, denn niemand bemerkt unsere Fehler eher als sie.(Antisthenes)
  3. Ich glaube, dass das Fehler machen genauso notwendig ist, wie das Erleben von von Enttäuschungen.(Loretta Young)
  4. Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen.(Karl-Heinz Körbel)
  5. Nur große Menschen haben große Fehler.(Jean-Jacques Rousseau)
  6. Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sie ihnen selbst anerzogen haben.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  7. Wer Reue zeigt, den soll man nicht an seine früheren Sünden erinnern.(Jüdisches Sprichwort)

fehler zitate

  1. Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.(Marlene Dietrich)
  2. Du kannst tausende Fehler machen, aber mache keinen zweimal.(Frank Heister)

Aus Fehlern lernen

aus fehlern lernen zitat

  1. Dumme und Gescheite unterscheiden sich dadurch, dass der Dumme immer dieselben Fehler macht und der Gescheite immer neue.(Kurt Tucholsky)

John Erskine Zitat

  1. Hast du einen jungen Menschen davor bewahrt, Fehler zu machen, dann hast du ihn auch davor bewahrt, Entschlüsse zu fassen.(John Erskine)
  2. Du bist Boss, wenn du weißt du machst was richtig wenn du Neider hast. Du Fehler nicht bereust, sondern daraus lernst und weiter machst. Weil du weißt wie schnell die Zeit verrinnt und es dich auf dieser Welt nicht weiter bringt, wenn du in Selbstmitleid versinkst.(Kollegah)

fehler machen sprüche

  1. Der Umgang mit einem Egoisten ist darum so verderblich, weil die Notwehr uns allmählich zwingt, in seinen Fehler zu verfallen.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  2. Wie wenige Menschen, auch die tapfersten, haben jemals den Mut, klar einzugestehen, ihre Anschauung von gestern sei Irrtum und Unsinn gewesen.(Stefan Zweig)
  3. Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein.(Thomas Carlyle)
  4. Einen Fehler begehen und sich nicht bessern – das erst heißt einen Fehler begehen.(Zhuangzi)
  5. Man lernt nur aus seinen Fehlern. Erfolg hat noch keinem geholfen.(Karl Lagerfeld)
- Werbung -

Danny Kaye Zitat

  1. Alimente nennt man jene Einrichtung, bei der einer dafür bezahlt, dass zweie einen Fehler gemacht haben.(Danny Kaye)
  2. Man lernt erst dann zu laufen, wenn man auf die Schnauze fällt.(Gzuz)
  3. Begangene Fehler können nicht besser entschuldigt werden als mit dem Geständnis, dass man sie als solche erkenne.(Pedro Calderón de la Barca)

aus fehlern lernen sprüche

  1. Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.(Bertolt Brecht)
  2. Ein jeglicher kann fehlen; wie er aber des Fehlers Folgen trägt, das unterscheidet den edlen Geist von dem gemeinen Geiste.(Ernst Raupach)
  3. Wo Fehler sind, da ist auch Erfahrung.(Anton Pawlowitsch Tschechow)
  4. Schicksalsschläge lassen sich ertragen – da ist der blinde Zufall am Werk; man kann nichts dafür. Doch für die eigenen Fehler büßen zu müssen, das ist bitter.(Oscar Wilde)
  5. Sowohl in der Dichtung als auch im Leben ist es niemals zu spät für eine Korrektur.(Nancy Thayer)
  6. Eine Vernunftehe schließen heißt in den meisten Fällen, alle seine Vernunft zusammenzunehmen, um die wahnsinnigste Handlung zu begehen, die ein Mensch begehen kann.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  7. Was wissen wir nicht alles zur Entschuldigung von Fehlern und Übelständen vorzubringen, aus denen wir Nutzen ziehen!(Marie von Ebner-Eschenbach)
  8. Um in der Welt Erfolg zu haben, braucht man Tugenden, die beliebt, und Fehler, die gefürchtet machen.(Joseph Joubert)

menschen machen fehler sprüche

  1. Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.(Winston Churchill)
  2. Alle machen wir viele Fehler im Leben. Lernen wir unsere Schwächen zu erkennen und um Verzeihung zu bitten.(Papst Franziskus)
  3. Wer fällt, hat wieder aufzustehen und aus seinen Fehlern zu lernen.(Rainer Barzel)
  4. Wenn Leute mit mir übereinstimmen, habe ich immer das Gefühl, ich müsse mich irren.(Oscar Wilde)

Hippokrates Zitat

  1. Durch Fehler und Irrtümer vervollkommnet sich der Mensch. Durch das Leid aber lernt er, daß alle Wege, die in Dunkelheit beginnen, zum Lichte führen müssen.(Hippokrates)

sprüche für fehler

  1. Das Scheitern ist der Schlüssel zum Erfolg. Jeder Fehler lehrt uns etwas.(Morihei Ueshiba)
  2. Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.(Winston Churchill)
  3. Ihr seid alle Idioten zu glauben, aus Eurer Erfahrung etwas lernen zu können, ich ziehe es vor, aus den Fehlern anderer zu lernen, um eigene Fehler zu vermeiden.(Otto von Bismarck)
  4. Es ist von großem Vorteil, die Fehler, aus denen man lernen kann, recht frühzeitig zu machen.(Winston Churchill)
  5. Tugenden lernen heißt Fehler verlernen.(Seneca)
  6. Wer aufhört, Fehler zu machen, lernt nichts mehr dazu.(Theodor Fontane)

Fehler Sprüche

  1. Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern – Sie könnten an einem Druckfehler sterben.(Mark Twain)
  2. Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heißt, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen.(Aristoteles)
  3. Abrüstung mit Frieden zu verwechseln, ist ein schwerer Fehler.(Winston Churchill)
  4. Großes muss auch mit großem Geiste beurteilt werden; sonst wird der Fehler, welcher der unsrige ist, als Fehler jener Dinge erscheinen.(Seneca)
  5. Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist die Unwissenheit.(Jean-Jacques Rousseau)

Erich Kästner Zitat

  1. Ein Tagebuch ohne Fehler und Falsches wäre kein Tagebuch, sondern eine Fälschung.(Erich Kästner)
  2. Menschliche Größe besteht nicht in Reichtum oder Macht, sondern in Charakter und Güte. Menschen sind einfach Menschen und alle haben Fehler und Mängel, aber wir sind alle mit einer grundlegenden Freundlichkeit geboren.(Anne Frank)
  3. Wissenschaft: Es ist nicht ihr Ziel, der unendlichen Weisheit eine Tür zu öffnen, sondern eine Grenze zu setzen dem unendlichen Irrtum.(Bertolt Brecht)
  4. Die kleinsten Sünder tun die größte Buße.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  5. Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen, wenn wir gescheitert sind.(Konfuzius)
  6. Es gibt auch Spiegel, in denen man erkennen kann, was einem fehlt.(Friedrich Hebbel)
  7. Wir sollen immer verzeihen, dem Reuigen um seinetwillen, dem Reuelosen um unsertwillen.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  8. Der Hauptfehler des Menschen bleibt, dass er so viele kleine hat.(Jean Paul)
  9. Junge Leute leiden weniger unter eigenen Fehlern als unter der Weisheit der Alten.(Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues)
  10. Suche nicht nach Fehlern, um ein Heilmittel zu finden.(Henry Ford)
  11. Krankheiten überfallen den Menschen nicht wie ein Blitz aus heiterem Himmel, sondern sind die Folgen fortgesetzter Fehler wider die Natur.(Hippokrates)
  12. Jeder große Fehler hat einen halben Moment, einen Sekundenbruchteil, in dem man sich an ihn erinnern und ihn vielleicht korrigieren kann.(Pearl S. Buck)
  13. Wir machen immer einen Fehler: Wir investieren Gefühle, statt sie zu verschenken.(Werner Schneyder)
  14. Wer die Laterne trägt, stolpert leichter, als wer ihr folgt.(Jean Paul)
  15. Es ist unglaublich, wie viel Geist in der Welt aufgeboten wird, um Dummheiten zu beweisen.(Christian Friedrich Hebbel)
  16. Man fällt nicht über seine Fehler. Man fällt immer über seine Feinde, die diese Fehler ausnutzen.(Kurt Tucholsky)
  17. Wir verlangen sehr oft nur deshalb Tugenden von anderen, damit unsere Fehler sich bequemer breitmachen können.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  18. Wer das erste Knopfloch verfehlt, kommt mit dem Zuknöpfen nicht zu Rande.(Johann Wolfgang von Goethe)
  19. Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. Ehe ist die Kurzform für lateinisch “errare humanum est” (“Irren ist menschlich”).(Robert Lembke)
  20. Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)
  21. Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.(Kurt Tucholsky)
  22. Besser ein Diamant mit einem Fehler als ein Kieselstein ohne.(Konfuzius)
  23. Reue ist Verstand, der zu spät kommt.(Ernst Freiherr von Feuchtersleben)

Jean Paul Zitat

  1. Gegen das Fehlschlagen eines Planes gibt es keinen Besseren Trost als sofort einen neuen zu machen.(Jean Paul)
  2. Erfahrung ist der Name, mit dem jeder seine Fehler bezeichnet.(Oscar Wilde)
  3. Nur die Fehler waren meine.(Malcolm X)
  4. Sage mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.(Wladimir Iljitsch Lenin)
  5. Den Schmerz meiner Einsamkeit fühlte ich erst, als die Menschen den Fehler meiner Geschwätzigkeit lobten und die Tugend meines Schweigens schmähten.(Khalil Gibran)
  6. Eine Erkenntnis von heute kann die Tochter eines Irrtums von gestern sein.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  7. In Fehler führt uns Flucht vor Fehlern.(Horaz)
  8. Man kann vielen Menschen ihre Fehler abgewöhnen, indem man sie lächerlich macht.(Molière)
  9. Ein Mensch würde nie dazu kommen, etwas zu tun, wenn er stets warten würde, bis er es so gut kann, dass niemand mehr einen Fehler entdecken könnte.(John Henry Newman)
  10. Meide den Irrtum, dass es Entbehrungen gäbe für den geschehenen Entschluss diesen: zu sein!(Rainer Maria Rilke)
  11. Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.(Bertrand Russell)
  12. Dass es besser ist, zu wissen, als sich zu fragen. Dass es besser ist, wach zu sein, als zu schlafen. Und dass selbst das schlimmste Versagen, selbst der größte nie wieder gut zu machende Fehler, tausend mal besser ist, als es nie versucht zu haben.(Meredith Grey)
  13. Früher dachte ich, ich wäre der seltsamste Mensch der Welt, aber dann dachte ich, es gibt so viele Menschen auf der Welt, es muss jemanden wie mich geben, der sich genauso bizarr und fehlerhaft anfühlt. Ich würde sie mir vorstellen und mir auch vorstellen, dass sie da draußen sein muss und auch an mich denkt.(Frida Kahlo)
  14. Wir sind gegen keine Fehler an anderen intoleranter, als welche die Karrikatur unserer eigenen sind.(Franz Grillparzer)
  15. Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.(George Bernard Shaw)
  16. Es kann sein, dass nicht alles wahr ist, was ein Mensch dafür hält, denn er kann irren, aber in allem, was er sagt, muss er wahrhaftig sein.(Immanuel Kant)
  17. Den Leuten ein X für ein U vormachen – wo ist die Zeitung, die diesen Druckfehler zugibt?(Karl Kraus)
  18. Es ist ein großer Fehler, das Komplimente machen aufzugeben. Wenn der Mensch nichts Charmantes mehr sagt, hat er auch keine charmanten Gedanken mehr.(Oscar Wilde)
  19. Der kleinste Fehler, den ein Mensch uns zuliebe ablegt, verleiht ihm in unseren Augen mehr Wert als die größten Tugenden, die er sich ohne unser Zutun aneignet.(Marie von Ebner-Eschenbach)

Menschen machen Fehler

  1. Der Fortschritt von Fluss zu Ozean ist weniger schnell als der von Mensch zu Irrtum.(Voltaire)
  2. Hätten wir keine Fehler, so fänden wir nicht so viel Vergnügen daran, bei andern welche aufzuspüren.(François de La Rochefoucauld)
  3. Unsere Mängel sind unsere besten Lehrer: aber gegen die besten Lehrer ist man immer undankbar.(Friedrich Wilhelm Nietzsche)

Franz von Sales Zitat

  1. Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.(Franz von Sales)
  2. Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.(Jean Giraudoux)
  3. Menschen begehen Dummheiten, egal, wie streng die Vorschriften sind oder wie streng die Märkte reguliert sind. Sie werden immer Dummheiten begehen.(Warren Buffett)
  4. Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.(Winston Churchill)
  5. Das Echteste an jedem Menschen sind seine Fehler.(Michelangelo)
  6. Es ist unmöglich zu leben, ohne bei etwas zu scheitern. Es sei denn, man lebt so vorsichtig, dass man genauso gut gar nicht gelebt haben bräuchte.(J. K. Rowling)
  7. Um andrer Leute Fehler zu sehen, verwandeln manche Menschen ihre Augen in Mikroskope.(Georg Christoph Lichtenberg)
  8. Jeder Irrtum hat drei Stufen: Auf der ersten wird er ins Leben gerufen, auf der zweiten will man ihn nicht eingestehen, auf der dritten macht nichts ihn ungeschehen.(Franz Grillparzer)

Jim Morrison Zitat

  1. Einige meiner größten Fehler im Leben waren Haarschnitte.(Jim Morrison)
  2. Wenn du keine Fehler machst, dann sind die Probleme, an denen du arbeitest, nicht schwierig genug. Und das ist ein grosser Fehler.(Frank Wilczek)
  3. Die großen Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.(Pearl S. Buck)
  4. Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben.(Oscar Wilde)
  5. Wenn ein Kolonialwarenhändler in seinem kleinen Laden so viele Dummheiten und Fehler machte wie die Staatsmänner und Generäle in ihren großen Ländern, wäre er in spätestens vier Wochen bankrott.(Erich Kästner)
  6. Irrtümer haben ihren Wert; jedoch nur hier und da. Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.(Erich Kästner)
  7. Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.(Otto von Bismarck)
  8. Die Natur irrt nie in ihrem Triebe, nur wir können irren, wenn wir zu viel oder zu wenig lieben.(Dante Alighieri)
  9. Der Menschen Fehler entsprechen jeweils der Gemeinschaft, der sie angehören. Aus der Betrachtung ihrer Fehler wird ihre Menschlichkeit erkennbar.(Konfuzius)
  10. Ich glaube, dass auch unsere Fehler und Irrtümer nicht vergeblich sind, und dass Gott es nicht schwerer ist, mit ihnen fertig zu werden, als mit unseren vermeintlichen Guttaten.(Dietrich Bonhoeffer)
  11. Viele Leute glauben, wenn sie einen Fehler erst eingestanden haben, brauchen sie ihn nicht mehr abzulegen.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  12. Dem klugen Schützen gleicht der höhere Mensch. Verfehlt dieser sein Ziel, so wendet er sich ab und sucht die Ursache seines Fehlschusses in sich selbst.(Konfuzius)
  13. Ich verabscheue meine Verwandtschaft. Das kommt vermutlich daher, dass unsereins es nicht ausstehen kann, wenn andere Leute dieselben Fehler haben wie wir.(Oscar Wilde)
  14. Es ist besser, ungefähr recht zu haben, als sich tödlich zu irren.(Warren Buffett)
  15. Zu gestehen ist wie eine Medizin, wenn wir gefehlt haben.(Marcus Tullius Cicero)
  16. Die Fehler der Anderen sind keine Entschuldigung für uns.(Fred Ammon)

zitat aus fehlern lernen

  1. Wenn man liebt, sucht man die Schuld bei sich, nicht beim anderen.(Richard Burton)
  2. Die Reparatur alter Fehler kostet oft mehr als die Anschaffung neuer.(Wieslaw Brudzinski)
  3. Taktlosigkeit ist der lästigste und widerwärtigste der menschlichen Fehler, denn du kannst dich nicht gegen sie verteidigen, nicht einmal durch Grobheit.(Anselm Feuerbach)
  4. Der sich gar zu leicht bereit findet, seine Fehler einzusehen, ist selten der Besserung fähig.(Marie von Ebner-Eschenbach)
  5. Der Pfad war ausgetreten und rutschig. Mein Fuß rutschte unter mir weg und trat den anderen aus dem Weg, aber ich erholte mich und sagte zu mir selbst: “Es ist ein Ausrutscher und kein Fall.”(Abraham Lincoln)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein