140 inspirierende Meditation Zitate und Meditieren Sprüche

StartGesundheitMeditation lernen140 inspirierende Meditation Zitate und Meditieren Sprüche
  1. Schlaf ist die beste Meditation.Dalai Lama
  2. Meditieren lernen ist das größte Geschenk, das du dir in diesem Leben machen kannst.Sogyal Rinpoche
  3. Aus Sicht der meditativen Traditionen leidet unsere gesamte Gesellschaft am “ADHS-Syndrom”.Jon Kabat-Zinn
  4. Es ist wie ein Ladegerät für deinen Körper und Geist. Das ist Meditation!Jerry Seinfeld
  5. Ich beginne den Tag mit Meditation. Sie bringt mich in die beste Stimmung. Ich wache auf und praktiziere Meditation im Bett für 20 Minuten. Es ist das einzige Mal am Tag, dass mein Verstand absolute Ruhe bekommt.Katy Perry
  6. Jeder Augenblick kann eine Gelegenheit zur Meditation sein, ganz gleich, wo du bist, oder was um dich vorgeht. Es kommt einzig darauf an, wo sich dein Bewusstsein befindet.Sri Chinmoy
  7. Du solltest jeden Tag 20 Minuten meditieren. Außer du hast keine Zeit dafür, dann solltest du eine Stunde lang meditieren.Zen Spruch
  8. Wenn du in einem Heizungsraum nicht meditieren kannst, dann kannst du nicht meditieren.Alan Watts
  9. Meditation: Parkverbot für Alltags-Stress.Karl Heinz Karius
  10. Wenn jedes 8-jährige Kind auf der Welt Meditieren lernt, wird es innerhalb einer Generation auf der Erde keine Gewalt mehr geben.Dalai Lama
  11. Das Paradies ist kein Ort; Es ist ein Bewusstseinszustand.Sri Chinmoy
  12. Die Fülle des Lebens liegt in der Stille des Geistes.Jiddu Krishnamurti
  13. Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen.Jon Kabat-Zinn
  14. Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.Antoine de Saint-Exupéry
  15. Ich glaube, dass Meditation zukünftig so normal im Schulalltag werden könnte, wie ökologisches Bewusstsein schon heute in der Gesellschaft. Ich finde es interessant, dass eine alte Technik die Lösung für ein modernes Problem sein könnte.Paul McCartney
  16. Meditation erdet mich. Ich bin bei mir.Tina Turner
  17. Der Verstand kann die Hölle zum Himmel machen oder den Himmel zur Hölle.John Milton
  18. Wer alles mit einem Lächeln beginnt, dem wird das meiste gelingen.Dalai Lama
  19. Ich sitze, also bin ich.Niraj
  20. Wenn du willst, was du noch nie gehabt hast, dann tu, was du noch nie getan hast.Peseschkian
  21. Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir selbst.Dalai Lama
  22. Wer entscheidet, findet Ruhe, wer Ruhe findet, ist sicher, wer sicher ist, kann überlegen, wer überlegt, kann verbessern.Konfuzius
  23. Wenn du dein Leben vereinfachen möchtest, ist Meditation die Antwort. Wenn du dein Leben erfüllen willst, ist Meditation die Antwort. Wenn du Freude haben willst und Freude in der Welt verbreiten willst, ist Meditation die einzige Antwort.Sri Chinmoy
  24. Bedenke: Nicht zu bekommen was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall.Dalai Lama
  25. Blicke über deine Gedanken hinaus und trinke den reinen Nektar dieses Augenblicks.Rumi
  26. Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist: beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tage eine Freude machen könne.Friedrich Nietzsche
  27. Auch das ist Kunst, ist Gottes Gabe, aus ein paar sonnenhellen Tagen: sich so viel Licht ins Herz zu tragen, dass, wenn der Sommer längst verweht, das Leuchten immer noch besteht.Johann Wolfgang von Goethe
  28. Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.Wilhelm Busch
  29. Das Bewusstsein der Geschöpfe ist durch das Atemholen bedingt.Zhuangzi
  30. Meine Meditation ist simpel. Sie bedarf keiner komplexen Praktiken. Sie ist tanzen, sie ist singen. Sie ist in Stille zu sitzen.Osho
  31. Schaffe dir Augenblicke innerer Ruhe und lerne in diesen Augenblicken das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden.Rainer Maria Rilke
  32. Die Weisheit des Lebens besteht im Vermeiden der unwesentlichen Dinge.Lin Yutang
  33. Der Mensch braucht Stunden, wo er sich sammelt und in sich hineinlebt.Albert Schweitzer
  34. Durch Selbstbeobachtung kommt automatisch mehr Gegenwärtigkeit in dein Leben. In dem Moment, wo du erkennst, dass du nicht in der Gegenwart bist, bist du gegenwärtig.Eckhart Tolle
  35. Meditation ist für den Geist, was Sport für den Körper ist – sie wärmt und belebt.John Thornton
  36. Wir haben viel zu wenig Muße: Zeit, in der nichts los ist. Das ist die Zeit, in der die Einsteins, die kreativen Forscher, ihre Entdeckungen machen. Der Betrieb und die Routine sind uninteressant und kontraproduktiv.Adolf Muschg
  37. Lächle, atme ein und gehe langsam.Thích Nhất Hạnh
  38. Habe Geduld mit allen Dingen, aber besonders mit dir selbst. Verliere nicht den Mut, wenn du deine eigenen Fehler betrachtest, aber beginne sofort, sie zu beheben; jeden Tag beginnt die Aufgabe aufs Neue.Francis de Sales
  39. Deine Zeit ist begrenzt, also verschwende sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben. Lasse dich nicht von Dogmen in die Falle locken. Lasse nicht zu, dass die Meinungen anderer deine innere Stimme ersticken. Am wichtigsten ist es, dass du den Mut hast, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Alles andere ist nebensächlich.Steve Jobs
  40. Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.Carmen Sylva
  41. Mache keinen Augenblick von dem abhängig, was morgen sein mag. Denke nur an diesen Tag und diese Stunde und deine Treue zum Weg, denn der nächste Augenblick ist ungewiss und unbekannt.Dogen Zenji
  42. Wir haben nur diesen gegenwärtigen Moment, nur diesen einzigartigen und ewigen Augenblick, der sich vor unseren Augen öffnet und entfaltet, Tag und Nacht.Jack Kornfield
  43. Für mich stellen Liebe und Mitgefühl eine allgemeine, eine universelle Religion dar. Man braucht dafür keine Tempel und keine Kirche, ja nicht ein- mal unbedingt einen Glauben, wenn man einfach nur versucht, ein menschliches Wesen zu sein mit einem warmen Herzen und einem Lächeln, das genügt.Tenzin Gyatso
  44. Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.Giacomo Casanova
  45. Du beginnst, indem du deine Gedanken wandern lässt und sie dabei beobachtest. Allein die Beobachtung verlangsamt den Geist bis zum völligen Stillstand. Sobald der Geist ruhig ist, halte ihn ruhig. Sei nicht gelangweilt vom Frieden, sei dabei, gehe tiefer in ihn hinein.Nisargadatta Maharaj
  46. So wie der Grund eines Sees deutlich sichtbar wird, wenn die Wellen an der Oberfläche sich legen, so kann das wahre Selbst wahrgenommen werden, wenn sich die Erscheinungsformen des Geistes legen.Swami Sivananda
  47. In Auseinandersetzungen mit deinen Lieben sprich nur über die aktuelle Situation. Lasse die Vergangenheit ruhen.Dalai Lama
  48. Der Augenblick ist zeitlos.Leonardo da Vinci
  49. Unsere größten Erlebnisse sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden.Jean Paul
  50. Man sollte von Zeit zu Zeit von sich zurücktreten, wie ein Maler von seinem Bilde.Christian Morgenstern
  51. In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrössten Wunder.Carl von Linné
  52. Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.Friedrich Schiller
  53. Nichtstun ist die aller schwierigste Beschäftigung und zugleich diejenige, die am meisten Geist voraussetzt.Oscar Wilde
  54. Achtsamkeit ist nicht schwierig, wir müssen uns nur daran erinnern, achtsam zu sein.Sharon Salzberg
  55. In Stille zu essen, auch nur für ein paar Minuten, ist eine sehr wichtige Übung. Es hält uns von den Ablenkungen fern, die einen wirklichen Kontakt mit dem Essen verhindern können.Thich Nhat Hanh
  56. Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause.Elizabeth Barrett Browning
  57. Die beste Möglichkeit Momente einzufagen, ist Aufmerksam zu bleiben. So kultivieren wir unsere Achtsamkeit. Achtsamkeit bedeutet wach zu bleiben. Es bedeutet zu wissen, was du gerade machst.Jon Kabat-Zinn
  58. Was ist Meditation? Das Vertreiben der Gedanken. Halte dich an einem fest, damit die anderen vertrieben werden.Ramana Maharshi
  59. Die einzige Art zu leben besteht darin, jede Minute als unwiederholbares Wunder zu akzeptieren.Tara Brach
  60. Meditation bringt uns in Berührung mit dem, was die Welt im Innersten zusammenhält.Johann Wolfgang von Goethe
  61. Nicht die Dinge sind positiv oder negativ, sondern unsere Einstellung macht sie so.Epiktet
  62. Du kannst Gehmeditation bei jeder anderen Gelegenheit üben, auch zwischen Geschäftsterminen oder wenn du vom Auto in den Supermarkt gehst. Lass dir Zeit beim Gehen!Thich Nhat Hanh
  63. Manche Leute wären frei, wenn sie zu dem Bewusstsein ihrer Freiheit kommen könnten.Marie von Ebner-Eschenbach
  64. Nichts verleiht mehr Überlegenheit, als ruhig und unbekümmert zu bleiben.Thomas Jefferson
  65. Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn ein Moskito im Zimmer ist.Tendzin Gyatsho
  66. Meditation stimmt mich positiv auf den Tag ein, der vor mir liegt.Richard Gere
  67. Dem ruhigen Geist ist alles möglich.Meister Eckhart
  68. Der Schlüssel dazu, sich eines glücklichen und erfüllten Lebens erfreuen zu können, ist der Bewusstseinszustand. Das ist das Wesentliche.Dalai Lama
  69. Meditation ordnet die Gedanken und verleiht mehr Gelassenheit.Franz Schmidberger
  70. Wer meditiert gut? Derjenige, der meditiert.Allan Lokos
  71. Wer einmal sich selbst gefunden hat, der kann auf dieser Welt nichts mehr verlieren.Stefan Zweig
  72. Gefühle kommen und gehen wie Wolken am Himmel. Das achtsame Atmen ist mein Anker im Hier und Jetzt.Thích Nhất Hạnh
  73. Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.Friedrich Nietzsche
  74. Es ist nie zu spät. Du bist nie zu alt oder zu krank, um noch einmal von vorne anzufangen.Bikram Choudhury
  75. Man benötigt 2 Jahre um sprechen zu lernen und 50 Jahre um schweigen zu lernen.Ernest Hemingway
  76. Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.Albert Schweitzer
  77. Das, was du bist, zeigt sich an dem, was du tust.Thomas A. Edison
  78. Die Menschen versuchen, es selbst beim Zazen noch zu etwas zu bringen. Selbst auf dem Wege Buddhas machen sie sich selbst Stress.Kodo Sawaki
  79. Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, sind Kleinigkeiten zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt, nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.Henry David Thoreau
  80. Achtsamkeit ist ein aufmerksames Beobachten, ein Gewahrsein, das völlig frei von Motiven oder Wünschen ist, ein Beobachten ohne jegliche Interpretation oder Verzerrung.Jiddu Krishnamurti
  81. Das Gegenstück zum äußeren Lärm ist der innere Lärm des Denkens. Das Gegenstück zur äußeren Stille ist innere Stille jenseits der Gedanken.Eckhart Tolle
  82. Wenn man einfach dasitzt und beobachtet, merkt man, wie ruhelos der Geist ist. Wenn man versucht, ihn zu beruhigen, wird es nur noch schlimmer. Mit der Zeit wird er jedoch ruhiger, und wenn dies geschieht, bleibt Raum, subtilere Dinge zu hören – das ist der Moment, in dem die Intuition sich entfaltet, man Dinge klarer sieht und mehr der Gegenwart verhaftet ist. Der Geist arbeitet langsamer, und man erkennt eine enorme Weite im Augenblick. Man sieht so viel, was man bereits hätte sehen können.Steve Jobs
  83. Wieso glaubst du, dass Arbeit und Meditation zwei verschiedene Dinge sind?Akong Tulku Rinpoche
  84. Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.Konfuzius
  85. Nimm dir Zeit zum Glücklichsein, es ist die Quelle der Kraft. Nimm dir Zeit zum Spielen, es ist das Geheimnis der Jugend. Nimm dir Zeit zum Lesen, es ist der Ursprung der Weisheit.Achim von Arnim
  86. Bewußtsein: Wir stehen an einem Ende, wir sind ein Anfang.Christian Morgenstern
  87. Bei der Meditation geht es darum, die Wahrheit in jedem Augenblick zu sehen – nicht die absolute Wahrheit, sondern in jedem Moment das Wahre und Unwahre.Jiddu Krishnamurti
  88. Solange du nach dem Glück jagst, bist du nicht reif zum Glücklichsein.Hermann Hesse
  89. Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.Buddha
  90. Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudele durch die Welt. Sie ist so schön: gib dich ihr hin, und sie wird sich dir geben.Kurt Tucholsky
  91. Atme und lass sein.Jon Kabat-Zinn
  92. Das Selbst ist die eigenschaftslose reine Wirklichkeit, in deren Licht Körper und Ego aufleuchten. Wenn alle Gedanken zur Ruhe gekommen sind, bleibt das reine Bewusstsein zurück.Ramana Maharshi
  93. Wenn du dein Leben so erfüllt und glücklich leben möchtest, wie es geht, dann sei dort, wo es stattfindet: Im Hier und Jetzt!Doris Kirch
  94. Laufe nicht der Vergangenheit nach verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.Laotse
  95. Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man “AUTHENTISCH SEIN”.Charlie Chaplin
  96. Vergiss nicht – man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen.Marc Aurel
  97. Dein Ziel ist es nicht, mit deinem Verstand zu kämpfen, sondern den Verstand zu beobachten.Swami Muktananda
  98. In Ruhe Wurzeln schlagen kann nur, wer aufhört, sich ständig umzuschauen und herumzuziehen.Lucius Annaeus Seneca
  99. Ein Mensch ohne Aufmerksamkeit ist gar nicht geeignet, in der Welt zu leben.Philip Dormer Stanhope
  100. Es ist nicht wichtig, was Du betrachtest, sondern was Du siehst.Henry David Thoreau
  101. Statt zu sagen: Sitz nicht einfach nur da – tu irgendetwas, sollten wir das Gegenteil fordern: Tu nicht einfach irgendetwas – sitz nur da.Thich Nhat Hanh
  102. Es geht nicht darum wie viel man tut, sondern mit wie viel Liebe man es tut.Mutter Teresa
  103. Je intensiver die Meditation über das Selbst wird, desto mehr Gedanken verlöschen.Ramana Maharshi
  104. Eine Katze sitzt, bis ihr das Sitzen langweilig wird. Dann steht sie auf und geht weg.Alan Watts
  105. Wo immer du bist, sei ganz dort.Eckhart Tolle
  106. Achte einfach auf den jetzigen Moment, ohne zu versuchen, ihn auf irgendeine Weise zu verändern. Was passiert? Was spürst du? Was siehst du? Was hörst du?Jon Kabat-Zinn
  107. Ein bewusstes Ein- und Ausatmen ist eine Meditation.Eckhart Tolle
  108. Die Frage ist nicht, ob es ein Leben nach dem Tod gibt. Die Frage ist, ob du vor dem Tod lebendig bist.Osho
  109. Genaugenommen leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart, die meisten bereiten sich gerade vor, demnächst zu leben.Jonathan Swift
  110. Du kannst nicht verhindern, dass ein Vogelschwarm über deinen Kopf hinwegfliegt. Aber du kannst verhindern, dass er in deinen Haaren nistet.Martin Luther
  111. Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.Albert Einstein
  112. Wenn du meditierst und der Teufel kommt, lass den Teufel meditieren.Georges I. Gurdjieff
  113. Meditation macht aus uns niemand anderen, sondern den, der wir immer gewesen sind.Carl Friedrich von Weizsäcker
  114. Nur wer den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft.Heinrich von Kleist
  115. Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben.Katharine Hepburn
  116. Mit der Zeit bekommt die Seele die Farbe der Gedanken.Marc Aurel
  117. Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.Johann Wolfgang von Goethe
  118. Um eine kraftvolle Lebenskraft aufrechtzuerhalten, vergiss dich selbst, vergiss das Leben und das Sterben und lenke deine volle Aufmerksamkeit auf diesen Moment.H.E. Davey
  119. Wo es Frieden und Meditation gibt, gibt es keine Angst und keinen Zweifel.St Francis De Sales
  120. Ohne meinen Verstand, wäre meine Meditation hervorragend.Ani Pema Chodron
  121. Meditation ist besser als Wissen.Bhagavadgîtâ
  122. Meditation ist das Reinigen des Geistes und Herzens vom Egoismus; durch diese Reinigung entsteht das richtige Denken, das allein den Menschen vom Leid befreien kann.Jiddu Krishnamurti
  123. Liebe ist der am schwersten zu erreichende Bewusstseinszustand.Raik Dalgas
  124. Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.Sokrates
  125. Wenn du einen ruhigen und stillen meditativen Zustand erreichst, kannst du das Geräusch der Stille hören.Stephen Richards
  126. In der Meditation geht es ganz einfach darum, man selbst zu sein und sich allmählich darüber klarzuwerden, wer das ist.Jon Kabat-Zinn
  127. Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.Buddha
  128. Gar nichts tun, das ist die schwierigste Beschäftigung und zugleich diejenige, die am meisten Geist voraussetzt.Oscar Wilde
  129. Lerne Konzentration und wende sie in jeder Weise an. So verlierst du nichts. Wer das Ganze hat, hat auch die Teile.Swami Vivekânanda
  130. Wenn du Zeit zum Atmen hast, hast du Zeit zum Meditieren. Du atmest, wenn du gehst. Du atmest, wenn du stehst. Du atmest, wenn du dich hinlegst.Ajahn Amaro
  131. Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.Pearl S. Buck
  132. Lebe, als würdest du morgen sterben, lerne, als würdest du ewig leben.Mahatma Gandhi
  133. Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.Albert Schweitzer
  134. Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Meditation oder Beten allein.Dalai Lama
  135. Achtsamkeit bedeutet, dass wir ganz bei unserem Tun verweilen, ohne uns ablenken zu lassen.Dalai Lama
  136. Die Menschen bereuen ihre Sünden, der Auserwählte bereut seine Unachtsamkeit.Dhu’l-Nun Misri
  137. Sei in diesem Moment glücklich, das ist genug. Wir brauchen nicht mehr, als diesen Moment.Mutter Theresa
  138. Wenn du denkst du kennst dein Selbst, kennst du es nicht.Isha Upanishad
  139. Es gibt keinen größeren Beweis für Geistesgröße, als wenn man sich durch nichts, was einem begegnen kann, in Aufruhr bringen lässt.Lucius Annaeus Seneca
  140. Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag.Charlie Chaplin

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr Motivation

WERDE MOTIVIERTER

Werbungspot_img

FOLGE MIR

3FollowerFolgen
9FollowerFolgen